Grundschule Traben-Trarbach

Grundschule Traben-Trarbach

Grundschule Traben-Trarbach – Unsere Schule

Seit 2012 ist unsere Grundschule nun Modellschule. Zusammen wollen wir einen Rahmen schaffen, in dem mit Freude gelernt werden kann. Es ist uns wichtig, uns gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Wir möchten, dass unsere Schule ein Ort ist, an dem Schüler und Lehrer gemeinsam lernen und alle Kinder entsprechend ihrer Möglichkeiten gefördert werden. Dabei arbeiten wir darauf hin, uns an gemeinsam erarbeiteten Regeln zu orien- tieren, die auch später im Leben für ein soziales Miteinander wichtig sind.

Durch vielfältige Projekte und Aktivitäten wollen wir die Gemeinschaft stärken und alle – sowohl Lehrer, wie auch Schüler und Eltern – in Planungs- und Entscheidungsprozesse einbinden, denn unsere Schule als Ort des Lernens und Lebens möchten wir auch gemeinsam gestalten.

„Demokratie heißt Entscheidung durch die Betroffenen.“ (C. F. Frhr. von Weizsäcker)

Im Alltag bedeutet das für uns, in diesem Sinne partizipativ zu handeln.

In unserer Grundschule setzen wir dies in vielfältigen Projekten bereits um:

  • ƒ Schüler und Lehrer erstellen gemeinsam eine neue Hausordnung ƒ
  •  wir bilden in AGs Pausenhelfer und Streitschlichter aus, die helfen,  eine friedvolle und freundliche Atmosphäre zu schaffen
  • ƒ in jeder Klasse berät ein Klassenrat aktuelle Themen und trifft  klasseninterne Entscheidungen
  • ƒ Beteiligung der Klassen an Entscheidungen, die den Schulalltag und  die Gestaltung der Lernumgebung betreffen (z.B. Schulhofgestaltung)
  • ƒ Gestaltung einer partizipativen Schulhomepage (Reporter-AG,  Computer-AG)
  • ƒ Einsatz von forschendem und entdeckendem Lernen
  • ƒ Kooperationen mit außerschulischen Einrichtungen (Feuerwehr,  Theater, Museen, etc.)
  • ƒ wöchentliche Teamgespräche im Kollegium
  • ƒ regelmäßige Lehrer-Eltern-Schüler Gespräche

Die Grundschule Traben-Trarbach im Profil:

Pädagogische Schwerpunkte und Ziele:

Unsere Grundschule wurde 1970 gegründet und momentan lernen und lehren hier 205 Kinder und 14 Lehrer/innen. Seit 2003 sind wir Ganztagsschule in Angebotsform.

Eine intensive und individuelle Förderung ist uns auf Grund der unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen unserer Schüler/innen ein besonderes Anliegen, damit die Kinder später über ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit verfügen. Dies versuchen wir entsprechend unserer Möglichkeiten im Team zu verwirklichen.

Besondere Angebote:

Neben freiwilligen Angeboten, wie dem Chor und der Flötengruppe, bieten wir nachmittags eine Lern- und Übungszeit und vielfältige Arbeitsgemeinschaften an (Streitschlichter, Multimedia, Sport, Haushalt, Umwelt, Kunst, Sprachen, etc.). Jedes Jahr entwickeln Klassen mit medien+bildung.com ein Hörspiel- und Videoprojekt.

Aktivitäten und Auszeichnungen:

Regelmäßig nehmen wir erfolgreich an Sportwettkämpfen sowie Schachmeisterschaften teil. Ebenfalls erfolgreich waren wir beim Schülerwettbewerb „Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn auf dem Weg in ein vereintes Europa“ und beim Projekt „Braucht man Geld zum glücklich sein?“ des Deutschen Kinderhilfswerks.

Kontakt und weitere Informationen:

Grundschule Traben-Trarbach

Allwies 20, 56841 Traben-Trarbach

Telefon: 06541 2380

Telefax: 06541 814828

E-Mail: SLGSTT@googlemail.com

Schulgröße: 205 Schüler/innen, 14 Lehrkräfte

Schulart: Grundschule, Ganztagsschule in Angebotsform

Schulleitung: Wolfgang Hill 

Ansprechpartner: Nina Weinand, Anke Kochler