Willkommen bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Rheinland-Pfalz!

Seit 2005 unterstützen wir, die Seviceagentur „Ganztägig lernen“,Modellschulen Ganztagsschulen und solche, die es werden wollen, bei der Qualitätsentwicklung und pädagogisch-inhaltlichen Gestaltung der Ganztagsschule. Unser Schwerpunkt liegt auf den Themen Partizipation und Demokratie an Ganztagsschulen. Wir begleiten Ganztagsschulen auf ihrem Weg zu einer demokratischen Lern- und Schulkultur. Daher bemühen wir uns, Partizipationsmöglichkeiten für alle Beteiligten auf- und auszubauen: für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und pädagogische Partner.

» Weiterlesen

Aktuelles

Fortbildung: Selbstbestimmt Lernen

Auf dem Weg zu kompetenzorientiertem und individualisiertem Unterricht am 10.03.2014 in Schalkenbach

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Veranstaltung bereits ausgebucht ist. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Logo der Regenbogenschule SchalkenbackErleben Sie an der Regenbogenschule in Hospitationen und Präsentationen, wie Lernende Basiskompetenzen in den Fächern Deutsch und Mathematik durch individuelles, systematisches und selbstbestimmtes Lernen erwerben.

» Weiterlesen

Multiplikatoren-Training: S.a.m.S.-Betreuer selbst ausbilden!

Training für Lehrkräfte am 18. und 19.02.2014 in der Jugendbildungsstätte Marienburg in Zell


Während Sie im ersten Teil des Multiplikatoren-Trainings das Modell „S.a.m.S. – Schüler arbeiten mit Schülern“ in der Praxis der Georg-Forster-Gesamtschule in Wörrstadt kennenlernen, dreht sich der zweite Teil darum, wie Sie selbst S.a.m.S. an Ihrer Schule einführen können. Dazu erarbeiten Sie im Rahmen des zweitägigen Trainings ein individuelles und passendes Konzept zur Verankerung des Programms an Ihrer Schule und erhalten das nötige Know-how, um eigenständig die Einführung von S.a.m.S. zu leiten. 

» Weiterlesen

10. Ganztagsschulkongress im Blick

Eröffnung des 10. Ganztagsschulkongress in Berlin

Am 06. und 07. Dezember war es soweit – 1200 Teilnehmer aus ganz Deutschland trafen sich zum 10. Ganztagsschulkongress in Berlin. Unter dem Titel "Blick auf mehr. 10 Jahre Ganztagsschulentwicklung" diskutierte das Fachpublikum die Erfahrungen aus zehn Jahren Ganztagsschulentwicklung. Auch in diesem Jahr gab es spannende Fachvorträge aus Wissenschaft und Praxis.

» Weiterlesen

Im Fokus: Partizipation an Schulen und in der Gesellschaft

Partizipation an der GS Am Lemmchen Mainz-Mombach

Die Beteiligung junger Menschen an sie betreffenden (politischen) Entscheidungen und in Projekten ist zwar noch nicht selbstverständlich, aber das Anliegen ist zu einem wichtigen Thema in der Politik und der (sozial)pädagogischen Praxis geworden. Die Debatte um die Partizipation junger Menschen wird aber oft mit einem eingeschränkten Blickwinkel geführt: entweder es geht um die Beteiligung in der Gesellschaft bzw. Politik oder um die Beteiligung in der Schule.

» Weiterlesen

10-jähriges Jubiläum – Die Goldene Göre des Deutschen Kinderhilfswerk feiert

Goldene Göre_Preisfigur

Die Goldene Göre ist Deutschlands größter Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung. Mit dem Preis setzt sich das Deutsche Kinderhilfswerk für eine stärkere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Fragen und Belangen ein. Das Deutsche Kinderhilfswerk möchte die Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen aufzeigen und die Öffentlichkeit schaffen, die sie für ihre Ideen, Beteiligung und Engagement innerhalb ihrer Projekte verdienen. 
 

» Weiterlesen

Gesamtnetzwerktreffen 2013 – für jeden etwas dabei!

Szene des Gesamtnetzwerktreffens der Modellschulen

 
Auch in diesem Jahr können wir auf ein spannendes Gesamtnetzwerktreffen aller Modellschulen für Partizipation und Demokratie zurückblicken: Am 14. und 15. November trafen sich gut 80 Vertreterinnen und Vertreter der Modellschulen in Oberwesel, um sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und neue Impulse zu erhalten.

» Weiterlesen

8. Demokratie-Tag erfolgreich

Das Schülerparlament der Grundschule Am Lemmchen singt den Klassenrats-Hit

In seinem achten Jahr präsentierte sich der Demokratie-Tag erstmals als „Messe für Kinder- und Jugendbeteiligung“  und die Öffnung des Tages hat sich gelohnt, denn die Veranstaltung lebte von der Beteiligung aller Altersgruppen. Über 500 jugendliche und erwachsene Teilnehmer informierten sich über Angebote rund um Partizipation, tauschten sich aus und bildeten sich weiter.

» Weiterlesen

S.a.m.S. - Schüler arbeiten mit Schülern

Lernzeitgestaltung an Ganztagsschulen, Fortbildung am 25.11.2013 an der Georg-Forster-Gesamtschule

Wäre es nicht wünschenswert, wenn Lernende mehr Verantwortung für sich, ihre Mitlernenden und ihre Schulgemeinschaft übernehmen würden? Die Georg-Forster-Gesamtschule in Wörrstadt hat dies mithilfe eines Peer-to-Peer-Projekts möglich gemacht.

» Weiterlesen

Integration und Inklusion heute und in der Zukunft

Gemeinsam stark: Zwei Schüler © Sappho Beck, beta - Die Beteiligungsagentur GbR

Im Fokus: Integration und Inklusion

Seit 2009 steht die inklusive Bildung besonders im Fokus, denn mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention gilt laut Artikel 24 das Recht auf gemeinsame Bildung an einer Regelschule in Deutschland. Der damit verbundene Aufbau eines inklusiven Unterrichts kann sukzessiv erfolgen. Da in Deutschland Bildung Ländersache ist, gestaltet sich die inklusive Förderung bundesweit sehr unterschiedlich. Unabhängig davon stellt sich aber die Frage: Was zeichnet integrative und inklusive Bildung eigentlich aus?

» Weiterlesen

Gute Beispiele für Inklusion an den Modellschulen für Partizipation und Demokratie

Integrative und inklusive Bildung – diese Aufgabe bringt viele Ängste, aber auch viele Chancen und Ideen mit sich. Aber wie gehen Schulen konkret mit dieser Anforderung um? Viele  Modellschulen für Partizipation und Demokratie haben bereits umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Vielfalt und Heterogenität und mit der Inklusion gesammelt. Lesen Sie, welche Schulen bereits auf integrative und inklusive Bildung setzen und wodurch sie sich auszeichnen!

» Weiterlesen